Die Idee

Florence Stoiber

Die Vielfalt verschiedener Blogs im Internet ist in den letzten Jahren enorm angestiegen.

Parallel dazu ist seither die stets wachsende Nachfrage zu beobachten, die durch die Anzahl aktiver User leicht nachzuvollziehen ist. Die Kommunikation ist in diesem Medium aber auf die digitale Ebene beschränkt. Um genau diese Barriere zu umgehen, werden die Foodblogs in die analoge Welt der Töpfe und Kochlöffel geholt und für alle Sinne erlebbar gemacht.

 

Unterschiedlichste Blogger werden eingeladen, um im Rahmen dieses Events ihre Fans und
potenziellen Follower von ihren Fähigkeiten zu überzeugen.

Die Teilnehmer bereiten ihre Kreationen auf verschiedenen Stationen live zu, wo sie dann,
kunstvoll angerichtet, präsentiert werden.
Die Besucher bekommen damit die Chance, sich mit ihren Lieblingsköchen und -Onlineautoren persönlich zu unterhalten und Fragen zu stellen und auch ihre Gerichte zu kosten.
Womöglich ergibt sich dabei sogar die Gelegenheit selbst zum Souschef zu werden um beim Kochen zu assistieren.

 


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Eat & Greet 2014 © by Florence Stoiber